....Kandidatinnen und Kandidaten..candidats..contestants....

 

Bettina Bucher.jpg

Bettina Bucher

Sopran

Am Singen fasziniert mich die Verbindung zwischen Körper, Psyche und Musik. Man lernt sich auszudrücken, eigene Grenzen zu sprengen und ist kreativ.

Rahel_Bunter.jpg

Rahel Bünter

Sopran

Meine grosse Leidenschaft gilt dem Singen auf der Opernbühne, da dort mit  Gesang, Schauspiel und Szenerie etwas Einzigartiges geschaffen werden kann.

Susanne Andres.jpg

Susanne Andres

Mezzosopran

Es gibt so viel wunderbare Musik. Um sie zu entdecken, sollte man sich einen breiten Horizont erarbeiten und den Willen zu Tiefgang stärken.

Elissa-Huber.jpg

Elissa Huber

Sopran

Stimme, Musik, Gesang: Für mich alles Mittel zum Zweck! - Welchem Zweck? - Geschichten erzählen, Figuren zum Leben erwecken, mit Emotionen Menschen berühren.  

Sabrina-Hintermann.jpg

Sabrina Hintermann

Sopran

Ich bewege mich virtuos in musikalischen Welten und liebe Rollentausch, Stimmakrobatik und skurrile Bühnenmomente. Begleiten Sie mich? - Vorhang auf!

Tiziano Martini.jpg

Tiziano Martini

Bariton

Ich möchte als Sänger Geschichten erzählen, die ganze Vielfalt an Emotionen ausdrücken und die Menschen für einen Moment in eine andere Welt bringen.

annabelle-kern.jpg

Annabelle Kern

Sopran

Ich wurde mit einer Leichtigkeit zum Singen beschenkt. Doch erst mit viel Geduld und Arbeit habe ich erkannt, wieviel Stärke ich besitze.  

pauline-tardy.jpg

Larissa Bretscher

Sopran

Singen ist mein täglicher Wecker. Es reisst mich aus den Gedanken und ermöglicht grösste Präsenz, Sinnlichkeit und Hingabe - es macht mich lebendig.

Viktoria-Kada.jpg

Viktoria Kadar

Mezzosopran

Für mich ist Singen die Brücke des Lebens, es verbindet uns universell: ohne Sprachbarrieren, ohne politische Grenzen, ohne Geschlecht, ohne Alter.

Jennifer Pellagaud.jpg

Jennifer Pellagaud

Sopran

J’aspire à ces quelques instants de grâce où mon corps devient un medium entre l’œuvre et le public. C'est au chant que je les dois.

pauline-tardy.jpg

Pauline Tardy

Sopran

Ihre charmante Stimme erhebt sie aus einem einzigen Grund: um Geschichten zu erzählen und Gefühle zu teilen.

Claudine-Charnay.jpg

Claudine Charnay

Mezzosopran

Passionnée très jeune par le chant, il est mon projet de vie. Formée au théâtre, mon objectif est de les associer à l’endroit qui les réuni : la scène !

Chloe-Suard.jpg

Chloé Suard

Sopran

Il m’a très vite été primordial d’utiliser la musique, et donc ma voix, comme support au texte et aux émotions. C’est même, à mon avis, les émotions qui donnent naissance au son.

Merz_Madeleine.jpg

Madeleine Merz

Mezzosopran

Mit der Musik möchte ich den Menschen Geschichten erzählen, ihnen Denkanstösse geben, Emotionen wecken und ihnen somit etwas mitgeben auf ihrem Weg.

Mathilde-Roge.jpg

Mathilde Rogé

Sopran

Passionnée d'opéras autant que de lieder, Mathilde Rogé écrit également ses propres spectacles musicaux, tels Offenbach'ademy joué régulièrement à Paris et en tournée.

Maria Diaz.jpg

Maria Diaz Coca

Sopran

Chanter, c'est communiquer. C'est partager ta vie avec le public. C'est exister et en même temps disparaitre. C'est le plus grand acte de liberté.

Omer Kobiljak.jpg

Omer Kobiljak

Tenor

Musik ist meine grosse Leidenschaft. Es gibt für mich nichts Schöneres als Gesang, weil ich das, was ich fühle, mit meiner Stimme zum Ausdruck bringen kann.

Alban Legos.jpg

 Alban Legos

Bariton

Alban se considère comme un acteur chantant. Le jeu de scène prend alors une grande ampleur dans sa formation. « Le chant est le souffle de l’âme ».

katell-dupin.jpg

Katell Dupin

Sopran

Dans son travail quotidien, technique vocale et interprétation sont pour Katell un cheminement, une découverte. Elle chante pour véhiculer les émotions jusqu'à son auditoire.

photo Sarah-Anne Worms.jpg

Sarah-Anne Worms

Sopran

Le chant me permet d’incarner un personnage, de vivre et de partager des émotions. Une passion multidisciplinaire qui réunit de nombreux arts.